Anreise

 

Nach Toronto kann man von verschiedenen europäischen Flughäfen aus fliegen. Es gibt sowohl luxuriöse "First class"-Anbieter als auch günstige Billigflüge. In Deutschland startet man meistens in Frankfurt Richtung Toronto. Der Flughafen dort liegt etwa 27 Kilometer nordwestlich der Innenstadt, in der Nähe von Mississauga. Man kann mit dem Auto oder dem Bus den Flughafen gut erreichen. Buchen Sie preiswerte Linienflüge nach Toronto.

 

Auto

Mit dem Auto fährt man etwa 30 Minuten über den Gardiner Expressway. Einen Mietwage können Sie direkt am Flughafen von Toronto mieten.

 

Bus

Man muss einmal umsteigen, um vom Flughafen in die Innenstadt zu gelangen. Zuerst nimmt man den Bus 192 bis zur Station Kipling im Westen. Von da aus fährt die Bloor - Danforth- Linie (Grün) in die Innenstadt. Die Fahrt dauert 30 - 40 Minuten und kostet 2,75 kanadische Dollar. Nach Toronto fährt auch alle 20 bis 30 Minuten eine Buslinie als Airport Express-Verbindung. Die Fahrt kostet 18,50 Dollar als einfache Fahrt, Hin - und zurück zahlt man 29,95 Dollar. Zudem gibt es noch den GO Transit, den Brampton Transit nach Brampton und den Missisauga Transit nach Mississauga.

 

Fortbewegung vor Ort

 

Mit dem Bus unterwegs in Toronto

Das Verkehrsnetz von Toronto ist sehr gut ausgeprägt: Es wird von zwei Unternehmen geführt. Eines davon ist der städtische Verkehrsbetrieb "Toronto Transit Connission", welcher auch der drittgrößte Nordamerikas ist und Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen betreibt. Der Hauptbahnhof Union Station befindet sich im Süden der Stadt.

 

Bahn

Die "Subway Toronto" verfügt nur über vier U-Bahn-Linien. Es werden insgesamt 69 Stationen angefahren. Die Linien heißen "Yonge - University - Spadina", "Bloor-Danforth", "Scarborough RT" und "Sheppard". Sie sind in die Farben gelb, grün, blau und violett eingeteilt. "Yonge - University - Spadina" wird am häufigsten genutzt und fährt eine U-förmige Strecke. Bloor - Danforth fährt von Osten nach Westen. Toronto verfügt auch über eine Straßenbahn, was für Amerika eher ungewöhnlich ist. Mit einer S-Bahn gelangt man in die Vororte und die Umgebung.

 

Auto

Es gibt mehrere Autobahnen in Ost-West und Nord- Süd- Richtung. Der Highway 401 ist die am meisten befahrene Autobahn und der Hauptverkehrspunkt. Die Stadtautobahn Gardiner Expressway fährt von den Vororten in die Innenstadt. Die passende Autovermietung Kanada findet man sowohl an den Flughäfen als auch in den größeren Städten des Landes.

 

Taxi

 

Eine weitere Transportmöglichkeit in einer Großstadt bietet das Taxi. Man kann sich telefonisch ein Taxi bestellen oder sich ein Taxi herbeiwinken. Es gibt verschiedene Unternehmen:

Diamond Taxi

Royal Taxi
Co-op Cabs

 

Fahrrad

Wer mit dem Fahrrad die Stadt erkunden will, findet hier einige Adressen:

Cyclepath , 2106 Yonge Street

Wheel Excitement , 5 Rees Street

 

 

Englisch lernen

Englisch auf Sprachreisen in das Ausland lernen und anwenden.